Lorenz-Burmann-Schule

Berufsförderungswerk

Das Berufsförderungswerk des westfälischen Dachdeckerhandwerks e.V. mit Sitz in Eslohe ist der Nachfolgeverein des ehemaligen Schulvereins der Dachdecker-Berufs- und Fachschule Eslohe e.V.

Am 27. September 1986 haben die Dachdecker Westfalens in ihrer Mitgliederversammlung die Umbenennung beschlossen.

Wie zuvor der Schulverein verfolgt das Berufsförderungswerk des westfälischen Dachdeckerhandwerks e.V. ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Diese sind die Unterstützung und Förderung des Berufskollegs und des Bildungszentrums.

Wesentliche Schwerpunkte der Förderung sind sowohl die Beschaffung von Equipment zur modernen Unterrichtsgestaltung als auch die Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen bzw. Exkursen.

Mitglieder des Berufsförderungswerks sind nicht nur ehemalige Schüler der Lorenz-Burmann-Schule und deren Betriebe. Ebenso zahlreich vertreten sind die Unternehmen der Zuliefererindustrie der Lorenz-Burmann-Schule sowie einige Innungen, Kreishandwerkerschaften und Handwerkskammern aus unserem Einzugsgebiet.

Auch für die Zukunft gilt es, den Bemühungen um Lernortkooperation an der zentralen Ausbildungsstätte des westfälischen Dachdeckerhandwerks in Eslohe mit den Mitteln des Berufsförderungswerkes größtmögliche Unterstützung zuteil werden zu lassen.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen mit einem Jahresbeitrag von mindestens 25 €.

Beitrittsformular Berufsförderungswerk (pdf, 399 kb)

Unsere Dokumente liegen im pdf-Format für Sie vor. Um diese betrachten zu können, benötigen Sie den Adobe Reader. Dieser steht für Sie kostenlos bei www.adobe.com/de/ zum Download bereit.

 
Neubau

Festakt September 2010

  • 60-jähriges Schuljubiläum
  • Einweihung der neuen Bildungsstätte
  • Landesverbandstag
Westfälische Dachtage

Westfälische Dachtage

8. - 9. März 2018
59889 Eslohe - Schützenhalle

www.dachtage-westfalen.de

Meisterschüler

Lebendige Werkstatt

Mit einer lebendigen Werkstatt präsentierte die Meisterschule das Bildungszentrum auf der Fachmesse DACH+HOLZ. Messe Dach+Holz