Lorenz-Burmann-Schule

Wohnheim

Die Lorenz-Burmann-Schule beschult ca. 1300 Schüler in drei Lehrjahren aus ganz Westfalen. Für den 5-wöchigen Blockunterricht des Berufskollegs und die überbetrieblichen Lehrgänge bietet die Lorenz-Burmann-Schule ihren Schülern einen Platz in zwei eigenen Wohnheimen an. Die Unterbringung erfolgt in freundlichen Mehrbettzimmern. Die Zimmer und die angeschlossenen Sanitärbereiche sind im Jahr 2001 und 2004 saniert worden, so dass den Schülern moderne und neu ausgestattete Zimmer zur Verfügung stehen.

Da die Lorenz-Burmann-Schule eine Bettenkapazität von nur 220 Betten besitzt, die Schülerzahl jedoch höher ist, erfolgt ein Teil der Unterbringung in externen Quartieren. In den ausgesuchten Privatquartieren der ortsansässigen Pensionen werden die untergebrachten Schüler ebenfalls durch unsere Heimleiter betreut.

Zimmer

Blick ins Zimmer

Freizeitmöglichkeiten

Das Bildungszentrum und das Berufskolleg bieten ihren Schülern eine breite Palette von Freizeitmöglichkeiten für den wohlverdienten Feierabend. Vorgestellt werden alle Freizeitmöglichkeiten im Rahmen eines Informationsabends im gemütlichen Inforaum. Schneller wird der Ball in den Tischtennisräumen gespielt. Mit dem kleinen flinken Zelluloidball gerät man schnell ins Schwitzen.

Tischtennis

An der Tischtennisplatte

Mountainbike-Touren durch das Esloher Sauerland

Gleichgewicht ist auch beim Mountainbike fahren notwendig. Den Schülern stehen rassige Mountainbikes mit viel Grip und ausgearbeitete Tourenvorschläge zur Verfügung. Das Sauerland mit seinen Feld- und Waldwegen bietet für diese Sportart eine Vielzahl von Möglichkeiten jeglichen Schwierigkeitsgrades an.

Unterwegs

Durch die Natur

Freizeitbäder

Neubau

Festakt September 2010

  • 60-jähriges Schuljubiläum
  • Einweihung der neuen Bildungsstätte
  • Landesverbandstag
Westfälische Dachtage

Westfälische Dachtage

8. - 9. März 2018
59889 Eslohe - Schützenhalle

www.dachtage-westfalen.de