Lorenz-Burmann-Schule

Stundenverteilung
Lehrgang Klempnermeister

Teil I: Fachpraxis

1. Entwurf und Planung  
2. Durchführung  
3. Dokumentation  
  Gesamt:   300 Std.

Teil II: Fachtheorie

Handlungsfeld 1: Fertigungs-, Montage- und Instandhaltungstechnik

1. Dach- und Fassadensysteme  
2. Fertigung, Montage und Instandhaltung  
3. Konstruktion und Abwicklung für Dachdeckungen und Fassadenbekleidungen, Systeme zur Ableitung von Niederschlagwasser  
4. Materialbedarfsermittlung und Materialzuschnitte  
5. Funktionspläne, Skizzen und Zeichnungen von Systemen, Baugruppen und Bauteilen  
6. Arten, Eigenschaften und Verwendungszwecke von Werk-, Hilfs- und Baustoffen  
7. Materialbearbeitung und Materialverarbeitung, Füge- und Umformtechniken  
8. Arten von Bauwerksabdichtung  
9. Verfahren der Oberflächenbehandlung  
  Gesamt:   170 Std.

Handlungsfeld 2: Auftragsabwicklung

1. Auftragsbeschaffung und Angebot  
2. Arbeitsplanung und Arbeitsorganisation, Material- und Geräteeinsatz  
3. Berufsbezogene rechtliche Vorschriften, technische Normen und Regeln  
4. Technische Arbeitspläne, Skizzen, Zeichnungen  
5. Unteraufträge  
6. Mängel- und Schadensaufnahme an Gebäuden und Gebäudeteilen, Möglichkeiten und Abwicklung der Instandsetzung  
7. Vor- und Nachkalkulation  
  Gesamt:   65 Std.

Handlungsfeld 3: Betriebsführung und Betriebsorganisation

1. Betriebliche Kosten und Kennzahlen  
2. Marketingmaßnahmen  
3. Betriebliches Qualitätsmanagement  
4. Personalverwaltung, Personalführung und Personalentwicklung  
5. Arbeitssicherheit und Umweltschutz  
6. Betriebs- und Lagerausstattung, Logistik  
7. Betriebliche Kooperation  
  Gesamt:   45 Std.